Berichte


zurück



Bambini Heimturnier 17.05.2015


Nachdem am Samstag der ältere Jahrgang der G-Jgd ihr Turnier gespielt hat, waren am Sonntag die jüngeren Jahrgänge am Start. Mit von der Partie waren die Mannschaften von Ellzee, Unterknöringen, Kleinbeuren und Jettingen. Kleinbeuren kam mit soviel Kindern, daß wir kurzfristig den Turnierplan von 5 auf 6 Teams umgestellt haben. Die kleinsten in ihren Vereinen zeigten auch hier schon sehr gute Ansätze und waren voller Eifer bei der Sache. So konnte man sehr spannende und tolle Spiele sehen, die von unserem Schiri Philipp super geleitet wurden. Hierfür ein großes Danke schön von mir!!!

Unterstützt wurden die Kicker von ihren Omas und Opas, die stolz ihre Enkel anfeuerten und natürlich von Mama und Papa und den vielen Geschwistern. Teilweise wurde es sehr eng am Spielfeldrand, bei so vielen Zuschauern (ca. 120). Zwischen den Spielen konnten sich die vielen Fans und Spieler am Verkaufsstand, der heute von unseren C-Jugend Spielern Nico, Kevin und Niklas gemanagt wurde, mit Weißwürsten und Wienern stärken oder mit einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee. Für die kleinen Kicker war hier die große Auswahl an Lutschern das Allerwichtigste. Auch heute durften die Kinder den Fußballparcour, den es auch schon am Samstag gab, absolvieren. Zum Abschluss des Turniers bekam noch jeder Spieler einen kleinen Pokal überreicht. Unter den Teilnehmern des Fußballparcours wurde noch ein Adidas Fußball verlost. Dieser ging heute Richtung Kleinbeuren und der Gewinner freute sich riesig über diesen tollen Preis. Es war für unseren Verein ein tolles Wochenende und wir hoffen das es unseren vielen Gästen bei uns gefallen hat.

Karsten Hahn, Jugendleiter, VfR Jettingen


Invalid Displayed Gallery


Seiten: 1 2 3 4 5 6